Unternehmensgruppe

Holding

Aus der 1913 begründeten und bis heute weitergeführten Tradition eines Familienunternehmens der Steinindustrie heraus, hat sich die Pescher Beteiligungen GmbH & Co. KG mit ihren Beteiligungsgesellschaften zu einem vielseitigen Unternehmen der Baustoff- und Bauindustrie entwickelt. Die Aktivitäten der Tochterunternehmen werden kaufmännisch in der Hauptverwaltung in Wuppertal betreut.
:: Pescher Beteiligungen GmbH & Co. KG

Steinbrüche

Nach wie vor stellen Steinbrüche den Schwerpunkt der Aktivitäten dar. In drei überregional bedeutsamen, modernen Hartsteinwerken, dem Diabaswerk Halbeswig GmbH & Co. KG im Sauerland, dem Quarzitsteinbruch Johann Düro GmbH & Co. KG an der Saar und dem Hartsteinwerk Mammendorf bei Magdeburg (Cronenberger Steinindustrie Franz Triches GmbH & Co. KG) werden Straßenbaustoffe, Bahnschotter, Wasserbausteine und Betonzuschlagstoffe produziert, die außer in Deutschland auch in Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und Belgien ihren Absatz finden.
:: Cronenberger Steinindustrie Franz Triches GmbH & Co. KG
:: Diabaswerk Halbeswig GmbH & Co. KG
:: Johann Düro GmbH & Co. KG

Recycling

Aktivitäten im Bereich der Kreislaufwirtschaft gehen auf die Gründung der Tochterfirma SVW Schlackenverwertung GmbH & Co. KG im Jahr 1975 zurück. Im Saarland wird von der SVI Gesellschaft zur Schlackenverwertung Illingen mbH seit 1998 eine Recyclinganlage betrieben, in der Hausmüllverbrennungsaschen angenommen, aufbereitet und verwertet werden. Die zurückgewonnenen Eisen- und Nichteisenmetalle werden in den Stoffkreislauf zurückgeführt. Die zu einem Baustoffgemisch aufbereitete Schlacke wird im Straßen-, Industrie- und Gewerbebau in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Frankreich möglichst hochwertig verwertet - ganz im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes.
:: SVI Gesellschaft zur Schlackenverwertung Illingen mbH

Asphalt

Mitte März 2019 wurde das Mischwerk der AMAT Asphaltmischanlage Taben GmbH & Co. KG in unserem Steinbruch Johann Düro eingeweiht. Die AMAT Asphaltmischanlage Taben GmbH & Co. KG in Taben-Rodt, ein Gemeinschaftsunternehmen mit der Kohl Beteiligungsgesellschaft mbH, verarbeitet das eigene Quarzitgestein zu hochwertigen Asphaltmischgütern. Diese werden im Straßenbau in Rheinland-Pfalz und im Saarland eingesetzt.
:: AMAT Asphaltmischanlage Taben GmbH & Co. KG

Straßenbau

Die SAARphalt GmbH & Co. KG ist ein Ende 2020 neugegründetes Beteiligungsunternehmen der Pescher Beteiligungen GmbH & Co. KG, das auf Asphaltstraßenbau im Saarland und in den angrenzenden Regionen spezialisiert ist. Vornehmlich werden Asphaltmischgüter der Schwesterfirma AMAT verarbeitet.
:: SAARphalt GmbH & Co. KG

Handel & Service

Seit Juli 2014 hat Pescher Beteiligungen GmbH & Co. KG unter der Marke ROCWORKS eine Vertriebs- und Serviceorganisation aufgebaut, mit der Reifenschutzketten für Radlader, Anbauwerkzeuge für Radlader und Bagger sowie spezialisierte Reifenschutzkontrollsysteme für Baumaschinen in Deutschland, Luxemburg und Nigeria vertrieben werden.

Hierbei ist ROCWORKS exklusiver Vertriebspartner des österreichischen Traditionsherstellers pewag und des weltweit drittgrößten Herstellers für Reifenschutzketten - Las Zirh. Seit 2020 besteht zudem eine exklusive Vertriebspartnerschaft mit der tschechischen Familienfirma renomag, die sich insbesondere auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen, für jeden Einsatz individualisierbaren Löffeln und Schaufeln für schwere Steinbruchmaschinen spezialisiert hat.
:: Rocworks - Eine Marke der Pescher Beteiligungen

Unser Kooperationspartner

BETONIA GmbH & Co. KG

Die BETONIA GmbH & Co. KG ist die Holdinggesellschaft einer vielseitigen Unternehmensgruppe.
:: BETONIA GmbH & Co. KG

:: BETONIA BAU GmbH & Co. KG
:: EBS Elementbau Schlangen GmbH & Co. KG
:: Hans Dietrich Betonwerk und Dolomitsteinbruch GmbH & Co. KG
:: Hans Dietrich Fertigbau GmbH & Co. KG
:: BETONIA Werk Pulheim GmbH & Co. KG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.