Mineralienfunde

Seit vielen Jahren kommen die Magdeburger Mineralienfreunde (Fachgruppe Mineralogie des Magdeburger Heimatvereins) regelmäßig in den Mammendorfer Steinbruch. Es finden an festen Terminen geführte Tagebaubegehungen statt und in der Vergangenheit ließen sich sowohl im Mammendorfer Andesit als auch in den überlagernden Sedimentgesteinen zahlreiche mineralogische Schönheiten spontan finden.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Hartwig Stoya, der die vielleicht auf den ersten Blick auch oftmals unscheinbaren Gesteinsformationen mit höchstauflösender Kamerausstattung beeindruckend in Szene setzt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.